Kompositionspreise für Streichquartett

Das Hugo Wolf Quartett ruft gemeinsam mit der Jeunesse Musicales Österreich und der Alban Berg Stiftung einen Kompositionswettbewerb für Streichquartett ins Leben, die an junge Komponisten und Komponistinnen gerichtet ist. Das Ensemble wird die Werke, die mit vier Preisen in Höhe von 3.000,-EUR prämiert werden sollen, ab der Spielzeit 2015/16 zur Uraufführung bringen. Für mehr Informationen rund um den Wettbewerb klicken Sie HIER.